Wie sieht’s denn hier aus?

Archiv:

Im November 2008 wurden folgende Beiträge veröffentlicht.


This book will be famous

thisbookwillbefamous

Nicki von Monster-Munch und Asi von No Man’s Blog hatten neulich eine schöne Idee. Sie haben eine Art Kettenbrief-Buch gemacht, das nach und nach von immer berühmteren Leuten vollgeschrieben oder -gemalt werden soll, um am Ende dann für einen guten Zweck versteigert zu werden:

Well it’s a bit of a cross between Pass the Parcel, Consequences, and the 6 Degrees of Kevin Bacon. There’s 6 spreads in the book, and we’ve sent it to the most famous person we know to create something or leave a message, and then pass it on to the most famous person they know. Fingers crossed it will get to some exciting people along the way.

Ich hoffe, das Buch hat eine gute Reise und bin gespannt, wie es mit ihm weitergeht.

28. November 2008

Piratenherz

Cœur de Pirate habe ich heute bei Chelsea entdeckt: Béatrice Martin lebt in Montréal, ist so um die 18 und macht wunderschöne Musik. (Ok, ok, der ein oder andere mag’s ein klitzekleines bisschen kitschig finden.)

Ganz besonders gut — vielleicht, weil man das bei Musik so selten hört — gefällt mir dieses kanadische Französisch!


Das Guerilladeko-Video zu »Comme des enfants« hat David Valiquette gemacht.

Bei den ersten Takten muss ich immer kurz an »In the Garage« von Weezer denken, aber dann wird’s doch was ganz anderes ;)

12. November 2008

Alte Frage neu erörtert

Mike Essl aus New York hat gestern hier eine interessante Meinungsumfrage gestartet. Ich bin gespannt, wie sie sich entwickelt. Schade nur, dass man nicht sehen kann, welchen Anteil jeweils Designer und Nicht-Designer an den Ergebnissen haben. Ich bin mir sicher, dass die Designer da ziemlich geschlossen einer Meinung sein dürften.
(via Fontblog)

Update, 18. November 2008: Nach inzwischen rund 11000 abgegebenen Stimmen, pendelt sich das Ergebnis wohl so langsam bei 58% Kunst ein. Erstaunlich! Zwischendurch stand es mal 52 zu 48%. Das hätte mich weniger überrascht.

11. November 2008

Tape

{Foto mit CC-Lizenz von ooh_food: www.flickr.com/photos/ooh_food/}

Rebecca Ward aus Texas macht Installationen aus bunten (Klebe)Bändern.
(via Please Sir)

11. November 2008