Wie sieht’s denn hier aus?

Archiv:

Im Dezember 2009 wurden folgende Beiträge veröffentlicht.


Bai Jia Bei #20

Heute kam hier als erste Nach­fei­er­tags­post ein nied­li­ches Stück Stoff mit Vogel­motiv und lie­be­voll bes­tem­pelter Karte an. Geschickt hat es Hannah aus Ham­burg, die zur­zeit »blo­glos« ist, bis vor Kurzem aber bei Matjes & Meise dabei war (ein Besuch dort lohnt sich in jedem Fall, auch wenn es ver­mut­lich keine neuen Artikel geben wird).

Danke, Hannah! Und gib doch ruhig mal Bescheid, wenn Du ein neues Blog-Zuhause gefunden hast — ich bin näm­lich gespannt drauf …

Nun sind es nur noch 41 wei­tere Stoff­stücke, die ich für Jan­nohs Decke brauche.

28. Dezember 2009

Schöne Feiertage …


… Euch allen!

24. Dezember 2009

Bai Jia Bei #19

Die Post ist gekommen … und Isa und Dani von Dumbo & Gerald (über die ich ja neu­lich schon aus erfreu­li­chem Anlass berichtet habe) haben mir für Jan­nohs Decke etwas ganz Beson­deres geschickt: einen Sweat­shirtstoff mit super-kuscheliger Rück­seite, der — tataaaaaaa — selbst besieb­druckt ist! Hier die Ent­ste­hungs­ge­schichte.

Herz­li­chen Dank dafür, und zwar nicht nur von mir, son­dern an dieser Stelle auch schon gleich mit von Jannoh; denn ich bin mir sicher, sobald er her­aus­findet, dass da genau in der Mitte Rülps steht, wird das womög­lich über Jahre hinweg sein Lieb­lings­teil der ganzen Decke sein ;)

Jetzt brauche ich nur noch 42 wei­tere Stoff­stücke …

21. Dezember 2009

Bai Jia Bei #18

Ramona (vom Jademond-Blog) hat mir aus Frei­burg sechs Stoff­zu­schnitte in einer, wie ich finde, ganz tollen Baum­woll­qua­lität geschickt. Schön sind sie ja alle, aber dieser dun­kel­blaue mit den Lini­en­zeich­nungen von Möwen und Segel­booten ist mein beson­derer Favorit. Danke!

Jetzt brauche ich nur noch 43 wei­tere, dann kann’s los­gehen.

20. Dezember 2009

»Le fil rouge«

Muriel Décaillet lebt in Genf und ist Künst­lerin. Seit Sep­tember 2008 arbeitet sie unter anderem an einer immer länger wer­denden Foto­reihe, deren ein­zelne Bilder durch eine roten Faden mit­ein­ander ver­bunden sind. Schöne Idee! Hier kann man sich die ganze Reihe anschauen. (via Famille Sum­mer­belle)

Muriel Décaillet is an artist living and working in Geneva, Switz­er­land. Since 2008 she is working on a series of photos, which are stringed toge­ther by a red line. You can see them all here.

fil-rouge
{Bilder mit freund­li­cher Erlaubnis von Muriel Decaillet}


Jetzt wird’s gemütlich


Bai Jia Bei #17

BJB_17

Wie neu­lich ver­spro­chen hat Micha mir heute einen tollen Stoff­zu­schnitt für Jan­nohs Patch­work­decke geschickt. Hell­blau / Rot ist ganz aktuell zufällig meine Lieb­lings­farb­kombi — was Jannoh ver­mut­lich voll­kommen egal ist. Trotzdem freue ich mich sehr. Danke, Micha!

Jetzt fehlen mir nur noch 49 wei­tere Stücke Stoff …

17. Dezember 2009

Mein Taschenkalender 2010

Nachdem mir jah­re­lang — selbst­ver­ständ­lich — nicht anderes als ein Mole­s­kine in die Tasche kam, habe ich für das kom­mende Jahr nun etwas noch viel bes­seres: Den »Carte Blanche«-Kalender, gedruckt mit lauter Son­der­farben, UV-Lack und sons­tigen Beson­der­heiten, und gestaltet von Wehr & Weiss­weiler (die übri­gens neu­er­dings auch ein Blog haben).

Carte-blanche

Eine kleine Col­lage von mir ist auch dabei :)

16. Dezember 2009

Bai Jia Bei #16 — Halbzeit!

BJB_16

Katha­rina hat mir aus Ham­burg ein sehr feines Stück­chen Stoff mit per­fekt darauf abge­stimmter Karte geschickt. Danke :)

Tja, damit habe ich die erste Hälfte zusammen und brauche jetzt nur noch 50 wei­tere Stoff­stücke für Jan­nohs Decke. Ist das nicht schön?

14. Dezember 2009

What I wore today #9