Wie sieht’s denn hier aus?

Aufzugfahren

Das ist an sich kein sonderlich interessantes Foto, aber es zeigt etwas Interessantes. Nämlich einen der letzten frei zugänglichen Paternoster- oder auch Personen-Umlaufaufzüge in Deutschland. Gewöhnlich kennt man solche Aufzüge ja nur noch aus Kino oder Fernsehen. Dieser hier befindet sich im Stuttgarter Rathaus. Es mag zwar nicht der schönste sein, ist aber trotzdem durchaus mal einen kleinen Besuch wert. Man fühlt sich da fast schon wie beim Achterbahnfahren ;-)

Ob man auch in Eurer Nähe noch das ein oder andere Exemplar zu sehen bekommt, könnt Ihr anhand dieser Liste herausfinden.


2 Kommentare

  1. Kristina sagt:

    Wir haben hier noch so einen in Bern, in einem Sportgeschäft. Ganz schön spannend einmal durchzufahren, besonders an den Wendepunkten :)
    Liebe Grüsse, Kristina

  2. Simon Wehr sagt:

    In Mainz steht ein Paternoster im Standesamt auf der Kaiserstraße. Doch wie gesagt, er steht. Es gab wohl mal einen Unfall, worauf hin er stillgelegt wurde. Sicherheitstechnisch stellen diese Dinger wohl einfach zu hohe Anforderungen an die Aufmerksamkeit der Menschen. Schade … (Wobei – mit meinem Sohn wollte ich da auch nicht rein …)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.