Wie sieht’s denn hier aus?

Archiv:

Unter »Baumaschinen« wurden folgende Beiträge veröffentlicht.


Baustellenfahrzeug


Schönes neues Jahr!

Meine Aussicht am Silvesterabend um halb zwölf: ein Rennbagger.


Kölner Brückengrün

Heute schließe ich hier vermutlich bei einigen eine Bildungslücke: So ungefähr sieht es nämlich aus, das sogenannte Kölner Brückengrün.

Bis vor Kurzem wusste ich selbst auch nicht, dass dieser Farbton einen eigenen Namen hat. Dabei steckt eine ganz interessante Geschichte dahinter. Die Farbe wurde 1929 für … tataa … die Kölner Brücken ent­wickelt, weil der damalige Bürgermeister, Konrad Adenauer, sich einen Grünton wünschte, der (Kupfer-)­Pa­tina glich. Das Chrom(III)­oxid-Grün erfreut sich noch heute großer Beliebtheit – vielleicht auch, weil es so wetter­fest ist. Nach­lesen kann man das alles zum Beispiel bei Wikipedia.

Hätte es jemand gewusst?


Novemberrückblick: Baustelle

Hier ist in letzter Zeit viel passiert. Und deshalb gibt es diesmal noch ein zweites Monatsbild, das zeigt, wie es nur wenige Tage zuvor an der gleichen Stelle  aussah:

Innerhalb eines windigen Tages waren dann plötzlich alle Blätter von den Bäumen verschwunden und inzwischen liegt auch hier Schnee.


Jetzt wird’s gemütlich


Planierwalze

Auf dem Werkhof der Stadt Schwäbsich Hall habe ich heute diesen schönen Oldtimer entdeckt.