Wie sieht’s denn hier aus?

Lobster 1.3


Pablo Impallari
lebt in Argentinien, ist Webdesigner und Schriftentwickler. Mit seiner Lobster hat er einen Freefont ganz nach meinem Geschamck entworfen. Toll für Überschriften! Die aktuelle Version 1.3 enthält 74 Ligaturen und viele weitere Extras. Pablo erklärt auf der Website übrigens auch sehr anschaulich, welche besonderen Schwierigkeiten sich beim Entwickeln eines Scriptfonts ergeben und wie er diese bei der Lobster aus dem Weg räumt. Er bittet ausdrücklich um Mithilfe und Feedback, denn die Lobster wird ständig weiterentwickelt. Lizenziert unter: SIL Open Font License.

(Entdeckt habe ich die Lobster übrigens bei Jessica.)

Pablo Impallari is a web designer and font developer from Argentina. His first typeface, a free font called Lobster is a very nice script, that contains 74 ligatures, a lot more extras – and Pablo is still developing it further. It is licensed under SIL Open Font License.
(via Jessica)


4 Kommentare

  1. […] Heute: Hummer. Ein argentinischer Grafikdesigner hat einen schicken Script-Freefont unter SIL Open Font License veröffentlicht und die OpenType-Schrift mit vielen netten Ligaturen und schicken Verbindungen der Glyphen ausgestattet. Sie wird stetig weiter entwickelt, der aktuelle Stand kann kostenlos runtergeladen werden. (Lizenz beachten)Script: Lobster 1.3 downloadenvia […]

  2. Michaela sagt:

    Die Lobster habe ich mir auch diese Woche runtergeladen, superschön! Auch deinen Blog finde ich superschön und ich glaube, ich schicke auch noch ein Stückchen Stoff!
    Grüße
    Michaela

  3. Julia sagt:

    Hallo Michaela,
    danke für die lieben Worte! Ich freue mich riesig, wenn Du noch ein Stückchen Stoff schicken willst :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.