Wie sieht’s denn hier aus?

Origamiblume

Am Wochenende hatte ich mir in den Kopf gesetzt, ein Geschenk mit Origamiblumen zu verzieren. Kein Problem, im Internet wimmelt es ja nur so von Anleitungen … Aber denkste! Ich musste richtig lange suchen, bis ich eine gefunden habe, die auch für Leute ohne tägliches Training nachzuvollziehen ist. Diese hier für die oben gezeigte Blume (beziehungs­weise den Stern) kann ich nun also empfehlen, denn sie ist so gut fotografiert und beschrieben, dass man auch beim letzten Schritt noch weiß, wo oben und unten ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.