Wie sieht’s denn hier aus?

Urlaub #3: Ouroux

Kurz vor Lyon haben wir einen Abstecher nach Ouroux gemacht, noch genauer: nach La Serve zu den Roulottes von Pascaline & Pascal Patin. Die beiden haben einen großen Hof mit kleinem Teich, Fröschen, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und einem Hahn mitten im Wald und restaurieren dort alte Zirkuswägen. Drei davon sind so eine Art Gästezimmer. Als wir ankamen, gab es Wolkenbruch und Stromausfall bis tief in die Nacht. Zum Frühstück bekamen wir dann Milchkaffee und sehr leckeren Honig (den man in der Imkerei im Nachbardorf auch kaufen kann) und alles war wieder gut :)

La Serve ist ein ganz besonderer Ort und für alle, die mal ein bisschen abschalten wollen, allerbestens geeignet. Es gibt ein paar hübsch fotografierte Bücher, in denen man sich etwas genauer informieren kann: Crazy Hotels von Bettina Kowalewski (deutsch, über allerhand Hotels), Les Roulottes von Jeanne Bayol und L’esprit Roulotte von Stéphanie Caumont (beide französisch und nur über Zirkuswägen).

14. August 2009

Ein Kommentar

  1. Nicki sagt:

    Hach ja, das muss bei der nächsten Frankreich tour nachgeholt werden. Hört sich schön an!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.