Wie sieht’s denn hier aus?

Where is the sun?


Passend zum Wetter – »Spicks and Specks«, ein Ohrwurm der Bee Gess von 1966. So sahen Musikvideos vor über 40 Jahren aus.

(Kurioser Fakt am Rande: nur zwei Jahre später wurde Barry Gibb anscheinend zum schönsten Mann der Welt erkoren.)

7. November 2010

2 Kommentare

  1. Achim B. sagt:

    Barry Gibb fand ich mit acht Jahren (also 1974) tatsächlich ziemlich scharf.

  2. Ha! Du bist dann ja quasi ein Zeitzeuge ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.